Elternverein
/

Frauenfeld

Elternbildung

Elternbildung hilft Müttern und Vätern in ihrer Rolle und in ihrer persönlichen Situation. Sie stärkt Eltern in ihrer Erziehungskompetenz.

Der Elternverein Frauenfeld organisiert regelmässig Elternbildungsangebote. An den Veranstaltungen erhalten Eltern Antworten auf Ihre Fragen zur Erziehung und zum Familienalltag und können sich mit Fachpersonen und anderen Eltern austauschen.


Nächste Veranstaltungen

 

Mittwoch, 28. September 2022, 19.30 Uhr

Vortrag «Glück  + Sein = Glücklichsein»

Was ist Glück? Womit hängt es zusammen? Der Anspruch glücklich zu sein ist allgegenwärtig, trotzdem spricht man im Moment von der „Generation freudlos“. Wie können wir - mit unseren Kindern - das Glücklichsein wieder lernen und im Alltag integrieren?

Referentin: Regula Forster, Kindergärtnerin, Beraterin für sinnzentrierte Psychotherapie, Leichtsinn Logotheraphie

Ort: Aula, Schulhaus Auen, Thurstrasse 23, Frauenfeld

Kosten: freier Eintritt, Kollekte

Flyer Vortrag «Glück  + Sein = Glücklichsein»


Mittwoch, 1. März 2023, 19.30 Uhr

Online-Vortrag «Gib mir Halt - lass mich frei!»

Kinder im Alltag ermutigen und ihnen Orientierung geben.
Viele Eltern wünschen sich, dass ihr Kind ein starkes Selbstvertrauen sowie soziale Fähigkeiten entwickelt. Sicherheit und Orientierung sind dafür genauso wichtig wie Freiräume und Bestärkung. Sie erhalten in diesem Referat konkrete Anregungen, wie Sie Ihr Kind unterstützend und authentisch begleiten und dessen soziale Kompetenzen im Alltag fördern können.

Referentin: Maren Tromm, Elterncoach und psychologische Beraterin,  www.elternschatzkiste.ch

Ort: online

Kosten: kostenlos, Kollekte via TWINT


 Downloads aus Vorträgen

«So macht lernen wieder Spass!»
Christian Rast, Vortrag vom 06.02.2019
frauenfeld_06_02_2019_kompr.pdf (4.46MB)
«So macht lernen wieder Spass!»
Christian Rast, Vortrag vom 06.02.2019
frauenfeld_06_02_2019_kompr.pdf (4.46MB)

 

 Weiterführende Informationen und Links




 
E-Mail
Infos